Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein 31-Jähriger versprüht Tierabwehrspray im Zug
Lokales Ostholstein

Pönitz: Mann versprüht Pfefferspray im Zug

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 12.11.2020
Als die Bundespolizei – hier ein Symbolbild – am Bahnhof eintraf, hatte der mutmaßliche Täter den Zug bereits verlassen. Er konnte aber später ermittelt werden.
Als die Bundespolizei – hier ein Symbolbild – am Bahnhof eintraf, hatte der mutmaßliche Täter den Zug bereits verlassen. Er konnte aber später ermittelt werden. Quelle: Sven Hoppe/dpa
Pönitz

Ein 31-Jähriger hat am Mittwoch, 11. November, in einem Regionalzug auf der Fahrt von Eutin nach Pönitz sogenanntes Tierabwehrspray versprüht. Zwei Mi...

12.11.2020
12.11.2020
Bad Malente-Gremsmühlen - Garagen sollen Kinderspielplatz ersetzen
12.11.2020