Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Polizeikontrolle: Betrunkene Autofahrerin mit Tochter unterwegs
Lokales Ostholstein Polizeikontrolle: Betrunkene Autofahrerin mit Tochter unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:08 26.06.2019
Die Polizei hat auf der B 76 zwischen Süsel und Eutin eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. Quelle: Susanne Peyronnet
Süsel

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle auf der Bundesstraße 76 zwischen Süsel und Eutin eine betrunkene Autofahrerin erwischt. Die Frau hatte nicht nur 1,69 Promille, sie war zu alledem nicht allein unterwegs. Mit im Auto saß ihre 15-jährige Tochter.

Die 37-Jährige war bereits anderen Verkehrsteilnehmern durch ihre merkwürdige Fahrweise aufgefallen. Nach Polizeiangaben hatte gegen 20 Uhr am Montagabend (24. Juni) ein Zeuge einen auffällig fahrenden Pkw auf der B 76 in Fahrtrichtung Eutin gemeldet. Dieser sei über eine längere Strecke in Schlangenlinien und mit stark wechselnder Geschwindigkeit unterwegs gewesen. Zudem sei der weiße Hyundai i40 mit Lübecker Kennzeichen bereits wenige Minuten zuvor im Baustellenbereich auf der Autobahn 1, in Höhe Sereetz, fast mit einem anderen Wagen kollidiert. Der Hyundai sei auf der zweispurigen Fahrbahn so weit nach links gelenkt worden, dass der auf dem linken Streifen fahrende Pkw stark abbremsen musste.

Polizei sucht Zeugen, die ebenfalls gefährdet wurden

Die Polizeibeamte des Reviers Eutin kontrollierten den Hyundai. Es bestand der Verdacht, dass Fahrerin unter dem Einfluss von Alkohol stand. Nach Feststellung des vorläufigen Atemalkoholwertes von 1,69 Promille wurde bei der 37-jährigen Lübeckerin die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, die in einer nahegelegenen Klinik erfolgte. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs. In diesem Zusammenhang bittet sie Zeugen, die von dem weißen Hyundai möglicherweise gefährdet wurden, sich bei dem Revier unter Telefon 045 21/80 10 zu melden.

LN

Der Zweckverband Ostholstein führte Mitglieder der Verbandsversammlung – Gemeinde und Kreispolitiker – durch das Wasserwerk Ahrensbök. Dabei gab es zwei gute Nachrichten: Das Grundwasser im gesamten Kreis reicht für alle aus und das Wasser ist frei von Pestiziden und Nitrat.

26.06.2019

Im Rittersaal des Eutiner Schlosses sind am Dienstagabend fünf Ehrenamtler für ihre langjährigen Verdienste ausgezeichnet worden. Sie erhielten die Ehrennadel des Kreises Ostholstein und eine Urkunde.

26.06.2019

Vom 2. bis 4. August gastieren die Kitesurf Masters an der Seebrücke in Heiligenhafen. Dann werden die deutschen Kitesurf-Stars um wichtige Punkte für die Jahresgesamtrangliste kämpfen.

25.06.2019