Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Pony in Grömitz attackiert: So geht es „Hurricane Lady“ nach dem Angriff
Lokales Ostholstein

Pony in Grömitz attackiert: Polizei sucht den Tierquäler

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 23.06.2020
„Hurricane Lady“ muss eine Art Maske tragen. So soll die Wunde geschützt werden. Zudem gilt es, Fliegen fernzuhalten. Quelle: Sebastian Rosenkötter
Grömitz

Auf den ersten Blick erinnert das Pony auf der Weide des Grömitzer Obsthofs Schneekloth an „Kleiner Onkel“ – das Pferd von Pippi Langstrumpf. Au...

Anzeige