Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Porträt des Kreises in Wort und Bild
Lokales Ostholstein Porträt des Kreises in Wort und Bild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 06.02.2015
OH-Chefreporterin Susanne Peyronnet lieferte neben einem anderen Foto auch das Titelbild fürs neue Kreisbuch Ostholstein. Quelle: jhw
Eutin

Der Kreis Ostholstein hat jetzt ein eigenes Porträt in Buchform: In der Reihe „Landkreise im Porträt“ des Verlags „Kommunikation und Wirtschaft“ ist gerade der Band „Kreis Ostholstein“ erschienen. Er informiert auf 112 Seiten über Landschaft und Natur, Tourismus und Kultur, Wirtschaft sowie Soziales und Gesundheit. Kreispräsident Ulrich Rüder und Landrat Reinhard Sager (beide CDU) stellten den Bildband gestern vor. In über 20 Beiträgen können sich die Leser von der Vielfalt des kommunalen, kulturellen und wirtschaftlichen Lebens in Ostholstein ein Bild machen. Zahlreiche Unternehmen haben außerdem das Angebot des Verlages zur Selbstdarstellung genutzt und Kapitel über sich selbst beigesteuert. Ergänzt werden diese Darstellungen durch Beiträge von Dienstleistern und sozialen Einrichtungen. Autoren sind Experten aus dem Kreis, unter anderem Horst Weppler (Leiter Fachdienst Regionale Planung) und Alfred Grüter (Leiter Fachdienst Soziale Dienste) von der Kreisverwaltung, Katja Lauritzen vom Ostsee-Holstein-Tourismus und Julia Hümme vom Ostholstein-Museum sowie Frank Wilschewski vom Museum Zeittor in Neustadt.

Das Buch „Kreis Ostholstein“ ist für 19,80 Euro im Buchhandel (ISBN 978-3-88363-359-6) erhältlich.

LN

15000 Euro Erlös aus dem Verkauf des Adventskalenders gespendet.

06.02.2015

Die Polizei musste nur den Spuren folgen, um eine Serie aufzuklären

06.02.2015

Das Grömitzer Bad soll jetzt frühestens im Mai eröffnen. Schuld an der Verzögerung sind Probleme mit Beton-Teilen. Eine Teileröffnung kommt nicht in Frage. Das Aja-Resort eröffnet dennoch am 16.März.

07.02.2015