Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Propst Süssenbach über Ostern in Corona-Zeiten: „Geschlossene Kirchen, das tut weh“
Lokales Ostholstein Propst Süssenbach über Ostern in Corona-Zeiten: „Geschlossene Kirchen, das tut weh“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 12.04.2020
Was gibt die Kirche in Corona-Zeiten den Gläubigen? „Ich hoffe ein Stück Halt und Zuversicht. Gerade in diesen Tagen führen wir auch verstärkt seelsorgerliche Gespräche am Telefon“, sagt Ostholsteins Propst Dirk Süssenbach.
Was gibt die Kirche in Corona-Zeiten den Gläubigen? „Ich hoffe ein Stück Halt und Zuversicht. Gerade in diesen Tagen führen wir auch verstärkt seelsorgerliche Gespräche am Telefon“, sagt Ostholsteins Propst Dirk Süssenbach. Quelle: Marco Heinen
Neustadt

Die Kirchentüren zwischen Fehmarn und Bad Schwartau bleiben in Zeiten der Corona-Krise selbst während der höchsten kirchlichen Feiertage verschlossen....