Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Radmuttern manipuliert? Rettungswagen verliert Reifen
Lokales Ostholstein Radmuttern manipuliert? Rettungswagen verliert Reifen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 23.08.2019
Gegen 20 Uhr bemerkte der Fahrer des Rettungswagen ein lauter werdendes Geräusch. Dann löste sich ein Reifen. Quelle: dpa
Malente

Einem Rettungswagen in Malente ist am Donnerstagabend während der Fahrt ein Rad abgefallen. Gegenüber der Polizei erklärten die beiden Rettungssanitäter, dass sie auf der Rückfahrt von einem Krankentransport aus Lübeck waren. „Die Fahrt über die Autobahn und Bundesstraße verlief ohne nennenswerte Vorkommnisse“, sagt Polizeisprecher Stefan Muhtz.

In Malente habe der Fahrer gegen 20 Uhr allerdings ein lauter werdendes Geräusch und ein Schlagen gehört. In der Marktstraße sei das Fahrgestell auf die Fahrbahn geprallt und der Wagen stoppte schlagartig.

Linker Reifen löste sich von der Hinterachse

„Die beiden Sanitäter mussten feststellen, dass sich der hintere linke Zwillingsreifen von der Achse gelöst hatte“, sagt Muhtz. Die Beamten der Polizeistation Malente hätten in der direkten Umgebung nur eine der sechs notwendigen Radmuttern finden können. Muhtz: „Es wird davon ausgegangen, dass sich die fehlenden fünf Radmuttern bereits während der Fahrt gelöst hatten.“

Der Rettungswagen, der von einem privaten Unternehmen betrieben wird, wurde abgeschleppt und die Ausrüstung umgeladen. Die Polizei ermittelt hinsichtlich eines Gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und der Zerstörung wichtiger Arbeitsmittel (§§ 315b und 305a StGB).

Von LN

Die nationale Beachvolleyball-Elite kommt wieder nach Timmendorfer Strand: Dort finden von Donnerstag, 29. August, bis Sonntag, 1. September, die Deutschen Meisterschaften statt. Dazu gibt es auch ein Feuerwerk.

23.08.2019

Die Konzertreihe „Stars am Strand“ in Timmendorf rückt näher. Der Auftritt von Scooter am 6. September ist ausverkauft – es gibt aber zwei Karten plus „Meet & Greet“ mit dem Star zu gewinnen.

23.08.2019

Pinker Jogginganzug, Berliner Schnauze: Ilka Bessin erschuf mit „Cindy aus Marzahn“ eine Kultfigur der deutschen Comedy-Szene. In Großenbrode erzählte sie aus ihrem bewegten Leben, auch von der Trennung von „Cindy“ – und wurde dabei verblüffend ernst.

23.08.2019