Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Satzung gekippt: Timmendorf muss Steuern für Zweitwohnungen zurückzahlen
Lokales Ostholstein Satzung gekippt: Timmendorf muss Steuern für Zweitwohnungen zurückzahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 28.11.2019
Begehrt und teuer: 2800 Zweitwohnsitze gibt es in der Gemeinde Timmendorfer Strand. Wie sie besteuert werden, muss neu geregelt werden. Quelle: LN-Archiv/L. Gäbler
Timmendorfer Strand/Leipzig

Einige Eigentümer von Zweitwohnungen in Timmendorfer Strand bekommen Geld zurück: Das ist die Folge eines aktuellen Urteils des Bundesverwaltungsg...

Im Sinne des Klimaschutzes will Stockelsdorf die Bürger vermehrt dazu animieren Busse zu nutzen. Dafür bezuschusst die Gemeinde ab Dezember für drei Monate ein Bus-Monatsticket mit 30 Euro. Jetzt sind die genauen Bedingungen für die Zuschussgewährung bekannt.

28.11.2019

Das romantische Werk wird ergänzt durch eine Adventskantate und eine europäische Erstaufführung. Die Choristen musizieren gemeinsam mit Solisten, Orchester und Orgel.

28.11.2019

Neue Landschaftspfleger sind jetzt auf der Obstwiese am Wennsee in Scharbeutz im Einsatz: Schafe sollen dort künftig das Grün kurz halten und nach Möglichkeit die Brennnesseln zurückdrängen.

28.11.2019