Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Eisbahn geht in die Verlängerung
Lokales Ostholstein Eisbahn geht in die Verlängerung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 27.01.2020
Seltener Gast an der Ostsee: Am Sonntag, 9. Februar, wird bei „Ocean meets Ice“ an der Scharbeutzer Eisbahn auch ein Seeanemonen-Harlekin zu sehen sein. Quelle: TALB
Anzeige
Scharbeutz

Gute Nachrichten für alle Schlittschuh-Freunde rund um Scharbeutz: Die Eisbahn auf dem Seebrücken-Vorplatz geht in die Verlängerung. Sie bleibt bis Sonntag, 23. Februar.Zunächst war geplant, die Eislaufsaison bereits am Abend des 9. Februar zu beenden. Der Grund ist laut Organisatorin Birte Friedländer die große Nachfrage, weshalb auch ein weiteres Turnier im Eisstockschießen stattfinden werde.

Um die 100 Läufer bewegten sich täglich auf dem Eis, sagt Birte Friedländer, „und dann noch abends beim Eisstock-Schießen jeweils 30 Teilnehmer“. Nicht zu vergessen die Zuschauer, die an den Buden rund um die Eisbahn auf ein Heißgetränk und/oder einen Snack einkehren. „Wir öffnen nicht wegen der Touristen länger, sondern vor allem wegen der Einheimischen“, berichtet Birte Friedländer. Die nutzten das Angebot gern fürs gesellige Beisammensein nach der Arbeit.

Anzeige

Der Ozean trifft das Eis – und zwar am verkaufsoffenen Sonntag

Somit wird das Spektakel „Ocean meets Ice“ am Sonntag, 9. Februar, gar nicht zum Finale – aber nichtsdestotrotz laut Ankündigung „fantasievoll, bunt und unterhaltsam“. Parallel zum verkaufsoffenen Sonntag (11 bis 16 Uhr) gibt es von 13 bis 16 Uhr Luftartistik, Mitmach-Artistik, eine kleine Feuershow und Aktionen für Kinder. Zwischen den Gästen werden Wasserwesen auf Stelzen umherwandeln, und zwischen 14 und 16 Uhr finden sich einige Lamas am Strand ein.

Die Scharbeutzer Eisbahn ist sonnabends und sonntags von 11 bis 18 Uhr und an allen anderen Tagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Eisstock-Schießen ist täglich von 18.30 bis 20 Uhr möglich. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen drei Euro für eineinhalb Stunden, Erwachsene 3,50 Euro. Die Leihgebühr für Schlittschuhe beträgt drei Euro.

Mehr Artikel aus Ostholstein

Von LN