Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Scharbeutzer Jugendwehr radelt nach Münster
Lokales Ostholstein Scharbeutzer Jugendwehr radelt nach Münster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 15.07.2019
Da sind die Mitglieder der Jugendwehr noch frisch und munter – kurz vorm Start in Scharbeutz. Quelle: hfr
Scharbeutz

Fast 400 Kilometer haben die Mädchen und Jungen von der Jugendfeuerwehr Scharbeutz (JFS 80) abgestrampelt: Die diesjährige Sommerfahrt führte sie per Fahrrad von Scharbeutz bis in die Fahrradstadt Münster (NRW). Dabei haben sie fünf Bundesländer durchquert, von Scharbeutz über Bargteheide und Hamburg-Neuenfelde nach Zeven, Leeste bei Bremen, Visbek, Rieste und Münster.

Unterkunft bei den Feuerwehren vor Ort

Die einzelnen Etappen haben die Ausbilder der JFS 80 vorab erkundet und geplant. Schlafunterkünfte stellten die örtlichen Feuerwehren an den Etappenzielen zur Verfügung. „Ohne die Gastfreundschaft bei den Feuerwehren wäre so eine Fahrradtour nicht denkbar“, freuen sich die Organisatoren der Sommerfahrt.

Nach zehn Tagen wurden mit insgesamt vier Mannschaftstransportwagen und drei Anhängern die Teilnehmer, die Fahrräder und das Gepäck aus Münster abgeholt. „Insgesamt sind wir mit den Mädels und Jungs im Alter von zehn bis 17 Jahren eine Gesamtstrecke von 392 Kilometern gefahren. Unser Motto lautete: Ein Ziel, ein Weg und ein Team“, heißt es seitens der Feuerwehr.

hfr

Das Schloss hat viel zu bieten, zeigt aber längst nicht alle seine Schätze. Was nicht in die Ausstellung passt, bleibt im Depot. Und zu manchen Räumen haben nur die Museums-Mitarbeiter Zugang.

15.07.2019

Der traditionelle Empfang im Rathaus und der Ausmarsch der Paradeformationen zum Festplatz bildeten den Höhepunkt des zweiten Festtages beim 351. Schützenfest der Eutiner Gilde.

15.07.2019
Lübeck Nach dem Brand in Paris Hilfe aus Lübeck für Notre-Dame

„Wir haben ein Meisterwerk europäischer Steinmetzkunst brennen sehen“, sagt der Lübecker Stefan Wolf. Deshalb ist es für ihn selbstverständlich, sich am Wiederaufbau von Notre-Dame de Paris zu beteiligen.

14.07.2019