Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein So toll leuchtet die Seebrücke Kellenhusen: Lichtshow mit Tausenden LEDs
Lokales Ostholstein So toll leuchtet die Seebrücke Kellenhusen: Lichtshow mit Tausenden LEDs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 19.10.2019
Bunt illuminiert, thematisch inszeniert oder nur dezent beleuchtet: Die Seebrücke in Kellenhusen ist dank neuer Technik jetzt noch mehr zum Hingucker geworden. Quelle: 54° / John Garve
Kellenhusen

Kellenhusens Seebrücke ist auch zwölf Jahre nach ihrem Bau ein Hingucker. Geschwungene Bögen, Themeninseln, Liegenetze und Wasserzugänge zählen zu den Besonderheiten. Freitagabend hat die Gemeinde noch einen draufgesetzt: Ab sofort ist die Seebrücke eine Lichtbrücke. Keine gewöhnlichen Lampen, sondern 31 000 LEDs wurden installiert. Zur Einweihung gab es eine etwa achtminütige Lichtshow. Hunderte Zuschauer waren dabei und verfolgten begeistert, wie unterschiedliche Farben die 306 Meter lange Brücke entlang sausten und das Bauwerk erleuchteten.

Lichtbrücke ist eine technische Premiere

Kurz vor dem Start der Show um 20 Uhr erzählt Lichtplaner Ludger Hüttenmüller von dem besonderen 250 000 Euro (150 000 Euro von EU und Land) teuren Projekt. Es sei für ihn das erste Mal, dass so etwas im Außenbereich umgesetzt werde. Statt die bisher übliche Lichttechnik zu nutzen, setze man auf eine spezielle Videotechnik. „Da gibt es deutlich mehr Möglichkeiten. Das Licht kann nicht nur an- und ausgeschaltet werden. Es sind auch Farbwechsel möglich.“ Alexander Riemann, Geschäftsführer der ARLED Solutions GmbH in Stockelsdorf, sagt, dass die Technik eigens für die Seebrücke angefertigt worden sei.

Wahrzeichen und Ort der Liebe

Völlig begeistert zeigt sich auch Kellenhusens Bürgermeisterin Nicole Kohlert (FWV). Die Seebrücke sei nicht nur ein Alleinstellungsmerkmal, sondern auch Wahrzeichen und mit Abstand das meistfotografierte Bauwerk in der Gemeinde. „Seit zwölf Jahren widersteht sie den Stürmen des Winters, erlaubt unseren Gästen tolle Erlebnisse, grandiose Momente. Viele Ehen wurden hier geschlossen, manche Liebe hat hier begonnen“, schwärmt sie. Auch sei die Beleuchtung ein Herzenswunsch ihrer Mutter gewesen. Die langjährige Bürgermeisterin des Ortes, Ingelore Kohlert, war im vergangenen Juli verstorben.

Die mehr als 300 Meter lange Brücke wurde illuminiert. Tausende LEDs sorgen für unendliche Möglichkeiten hinsichtlich der Farbkombination. Die Premiere kam gut an.

Programmierte Schneeflocken und Feuerwerkersatz

Kellenhusens Tourismuschef Thorsten Brandt betont, dass es in Zukunft passend zu Veranstaltungen des Ortes Farbkombinationen geben werde. „In der Weihnachtszeit können zum Beispiel Schneeflocken und weiße Lichtinszenierung programmiert werden“, führt er aus. Auch sei die Ergänzung mit möglichen Feuerwerken auf der Brücke oder deren Ersatz durch zusätzliche Lasershows vorgesehen. Je nach thematischer Vorgabe seien unendliche Möglichkeiten programmierbar. In normalen Nächten jedoch gebe es eine dezente Grundbeleuchtung ohne Spezialeffekte.

Hier gibt es überall Seebrücken in Ostholstein

Lesen Sie auch

.Fernzüge fahren nicht mehr durch Ostholstein

Von Sebastian Rosenkötter

Strom wird ab Januar teurer. Grund dafür sind die steigende Erneuerbare-Energien-Umlage und höhere Netzentgelte. Von dem Preisanstieg sind aber nicht nur Privathaushalte betroffen.

19.10.2019

Emilia hat ihrer Uroma Post gesendet und vergessen, sie zu frankieren. Doch schon am nächsten Morgen lag die Sendung im Briefkasten der 77-jährigen Lübeckerin. Das ist die Geschichte ihrer Brieffreundschaft.

19.10.2019

Mit einem Transporter wollten die Täter den Automaten aus seiner Verankerung ziehen. Der Versuch missglückte allerdings. Am Ende brannte das zur Tat genutzte Fahrzeug.

18.10.2019