Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Soldaten trainieren in Neustadt, wie sie sich aus einem U-Boot retten
Lokales Ostholstein Soldaten trainieren in Neustadt, wie sie sich aus einem U-Boot retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 23.03.2020
Neustadt: Taucher der Bundeswehr trainieren das Apnoe-Tauchen in einem 30 Meter tiefen sogenannten Tieftauchtopf im „Einsatz-Ausbildungszentrums Schadensabwehr Marine“.
Neustadt: Taucher der Bundeswehr trainieren das Apnoe-Tauchen in einem 30 Meter tiefen sogenannten Tieftauchtopf im „Einsatz-Ausbildungszentrums Schadensabwehr Marine“. Quelle: dpa
Neustadt

Jede U-Bootbesatzung kann plötzlich in die brenzlige Lage kommen, das Boot in 30 Metern Tiefe verlassen zu müssen. Was dann zu tun ist, lernen die Sol...