Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stadtwerke Oldenburg nehmen neues Kundencenter in Betrieb
Lokales Ostholstein

Stadtwerke Oldenburg nehmen neues Kundencenter in Betrieb

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 09.11.2020
Mit Abstand, Maske und Schere vollzogen die Geschäftsführer Vera Litzka und Marc Mißling gemeinsam mit Bürgermeister und Mitgeschäftsführer Jörg Saba (Mitte) die offizielle Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der Stadtwerke Oldenburg. Quelle: Stadtwerke
Anzeige
Oldenburg

Die Stadtwerke Oldenburg haben das neue Kundencenter des Unternehmens in der Kuhtorstraße 20 in einer kleinen Feierstunde eröffnet. „Der Beratungsbedarf hat spürbar zugenommen“, sagt Geschäftsführerin Vera Litzka. So gebe immer mehr Interessierte, die sich über die Versorgung mit Energie oder einem Glasfaseranschluss informieren wollen. Für die Kundschaft möchte man daher persönlich und nicht per Callcenter da sein.

Der wöchentliche LN-Newsletter für Ostholstein

Wissen, was an der Ostseeküste und auf dem Land los ist: Jeden Montag gegen 18 Uhr in Ihrem Postfach. 

Barrierefreiheit am neuen Standort

Als „mitarbeiterfreundlicher und repräsentativer“ als am alten Standort am Markt bezeichnete Oldenburgs Bürgermeister Jörg Saba die neue Geschäftsstelle. Der Umzug sei auch deshalb folgerichtig, weil sich der fußläufige Verkehr in der Stadt zunehmend in Richtung Schauenburger Platz verlagere: „Das Büro ist jetzt dort, wo mehr Leute präsent sind. Ein weiterer Vorteil ist die Barrierefreiheit, die an der früheren Stelle nicht so gegeben war.“

Anzeige

Geschäftsführer Marc Mißling betont: „Das neue Kundenzentrum ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung unserer Stadtwerke.“ Mit dem gebotenen Abstand und mit Maske vollzogen Marc Mißling und Vera Litzka gemeinsam mit dem Bürgermeister den formellen Akt der Eröffnung und durchschnitten das rote Band vor der großzügigen Eingangstür und nahmen damit die neue Anlaufstelle für die Bürger offiziell in Betrieb.

Lesen Sie auch

Von LN