Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Stimmungsvoller Sonnengruß
Lokales Ostholstein Stimmungsvoller Sonnengruß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 27.08.2018
Zum musikalischen Sonnenaufgang machten sich auch Besucher aus Pansdorf (l.) und Scharbeutz auf den Weg.
Zum musikalischen Sonnenaufgang machten sich auch Besucher aus Pansdorf (l.) und Scharbeutz auf den Weg.

Welch Faszination ein Sonnenaufgang auf Menschen ausüben kann, zeigt sich am Sonntag gegen 5.45 Uhr in Niendorf. Etwa 300 Besucher kommen zu Fuß, mit dem Auto oder auf dem Rad an den Freistrand. Ausgerüstet mit Bollerwagen, Picknickkörben, Decken und Klappstühlen wollen sie dem „Sunrise-Feeling“ nachspüren, zu dem Tourismusdirektor Joachim Nitz und sein Team geladen haben. „Wir haben es in der Zeitung gelesen“, sagen Silke und Reinhard Neumann aus Pansdorf, die angesichts des regnerischen Wetters vom Vortag fast nicht gekommen wären. Nun sind sie froh, da zu sein und genießen die besondere Atmosphäre. Pünktlich zum Sonnenaufgang gegen 6.15 Uhr erklingen die ersten Takte vom „Ostsee-Echo“, das Trompeter Martin Berner für dieses Ereignis komponierte. Das „Echo“ im stimmungsvollen Sonnenlicht spielt Wiebke Hahn an Bord eines Kutters, der vom leichten Schlag der Wellen gewiegt wird. Applaus brandet auf und „wie wunderschön“ heißt es am Strand.

Welch Faszination ein Sonnenaufgang auf Menschen ausüben kann, zeigt sich am Sonntag gegen 5.45 Uhr in Niendorf. Etwa 300 Besucher kommen zu Fuß, mit dem Auto oder auf dem Rad an den Freistrand.

FOTO UND TEXT: JHW

LN