Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Artisten im Wettstreit: Straßenkünstler kommen nach Scharbeutz
Lokales Ostholstein Artisten im Wettstreit: Straßenkünstler kommen nach Scharbeutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 28.07.2019
Der Straßenkünstler „Zaperoco“ wird in Scharbeutz dabei sein. Quelle: Hfr
Scharbeutz

Die Promenade in Scharbeutz verwandelt sich vom 1. bis zum 4. August zwischen dem Seebrückenvorplatz und dem Fischerstieg in eine große Bühne für internationale Künstler. Zwischen 14 und 23 Uhr wetteifern täglich Jongleure, Artisten, Seiltänzer, Trapezisten, Akrobaten, Feuerartisten, Clowns, Zauberer, Gaukler und Tänzer auf vier Schauplätzen um den „Goldenen Hut“.

Die Trophäe erhält der beliebteste Künstler des Festivals. Stimmrecht haben die Besucher, die auf Zetteln ihren Liebling markieren können. Gleichzeitig haben sie die Chance auf tolle Gewinne. Denn unter allen abgegebenen Stimmzetteln, auf denen zudem ein Rätsel gelöst werden muss, werden drei Sieger gezogen. Die Verlosung findet am Sonntag um 22 Uhr bei einer Abschluss-Gala statt.

Artistenschule für die Kleinen

Neben den Auftritten der professionellen Künstler haben auch die kleinen Besucher ihren großen Auftritt in der Artistenschule. Täglich von 14 bis 21 Uhr wird hier trainiert und einstudiert. Wer sich traut, führt das Neugelernte abends um 20 Uhr bei der Kindergala vor. Die Einheiten dauern zwischen 30 und 45 Minuten und werden von drei Zirkuslehrern sowie Künstlern des Festivals geleitet.

Aus verschiedenen Angeboten wie Trapezartistik, Akrobatik, Jonglage mit Bällen oder Tüchern kann jedes Kind den passenden Workshop auswählen. Die genauen Workshop-Themen sowie die jeweiligen Anfangszeiten sind am Zelt der Artistenschule im Kurpark ausgehängt.

Und wer noch weiter in die Zirkuswelt hineinschnuppern möchte, kann sich schon einen Platz für das Zirkusfestival Strandtastico reservieren, das vom 13. bis zum 19. Oktober in Pelzerhaken stattfindet. Auch dort wird gemeinsam mit Artisten und Künstlern geübt, bevor die Kinder selbst vor die Menge treten. Anmeldungen sind unter www.strandtastico.de möglich.

Kulinarisches aus aller Herren Länder

Nicht nur die Auswahl der Künstler, auch die Gourmetmeile zwischen den Bühnen ist international ausgerichtet. Die Besucher bekommen Kulinarisches aus aller Herren Länder direkt aus Topf oder Pfanne angeboten. Künstler, Kunsthandwerker und Designer präsentieren zudem ihre Waren. Das Festival ist kostenlos. Die Künstler lassen einen Hut rumgehen.

Lesen Sie hier, wie schön war das Fest im vergangenen Jahr war.

mwe

An einem abgelegenen Feldweg im Kreis Ostholstein – umgeben von Maisfeldern – brennen rund 600 Rundballen und Stroh. Die Kriminalpolizei hat noch in der Brandnacht die Ermittlungen aufgenommen. War es Brandstiftung?

28.07.2019

Auf den Sportplätzen in Pansdorf und Niendorf surren elektrische Mäh-Roboter übers Grün. Die Gemeinden setzen mit diesen neuen Mitarbeitern auf Klimaschutz und Effizienz.

28.07.2019

11,4 km Schwimmen, 540 km Radfahren und 126,6 km Laufen. Beim Triple-Ultra-Triathlon in Lensahn hat Thorsten Eckert aus Nürnberg diese Disziplinen in 36 Stunden, 25 Minuten und 2 Sekunden bewältigt und damit als erster die Ziellinie erreicht.

27.07.2019