Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Navi aus Spezial-Traktoren gestohlen
Lokales Ostholstein Navi aus Spezial-Traktoren gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 28.05.2019
Die Polizei sucht Zeugen: Bei einer Kiesgrube in Süsel wurden die Scheiben von Traktoren eingeschlagen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Süsel

Eingeschlagene Scheiben und ein gestohlenes Navi: Nahe Röbel in der Gemeinde Süsel haben Unbekannte zwei Traktoren beschädigt und unter anderem ein teures Navigationsgerät gestohlen. Die Tat war am Sonntag angezeigt worden. Die Traktoren standen in der Zufahrt zu einer Kiesgrube in der Ahornstraße.

Tatzeitraum konnte eingegrenzt werden

Laut Polizei handelt es sich bei den Traktoren um Spezialfahrzeuge zum Verlegen von Rohren. Die Ermittlungen der Polizei ergaben zudem, dass der oder die Täter an verschiedenen Stellen der Fahrzeuge Feststellungsbolzen für Anbaugeräte entfernt hatten, was mit einem gewissen handwerklichen Aufwand einherging. „Beim Anfahren mit den Traktoren wären die Anbaugeräte abgefallen, was weiteren Schaden zur Folge gehabt hätte“, sagt Polizeisprecher Dierk Dürbrook.

Anzeige

Den polizeilichen Ermittlungen zufolge kann die Tat auf das Zeitfenster von Donnerstag, 23. Mai, 14 Uhr, bis zur Entdeckung des Schadens am Sonntag gegen 10 Uhr eingegrenzt werden. Hinweise zu den Tätern oder zu Fahrzeugen, die mit der beschriebenen Tat im Zusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizeistation Süsel unter Telefon 045 24/256 entgegen.

LN