Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Sportverein benennt Vereinsheim nach seinem Ehrenvorsitzenden
Lokales Ostholstein Sportverein benennt Vereinsheim nach seinem Ehrenvorsitzenden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 16.07.2019
Jessica Mühlenberg, Peter Gau und Uwe Mielke (v. l.) zeigen das neue Namensschild. Quelle: HFR
Süsel

Der Turn- und Sportverein Süsel von 1905 hat sein Vereinsheim am Schulzentrum umbenannt. Es heißt jetzt „Peter Gau – Sportlerheim TSV Süsel“. So haben es die Mitglieder auf ihrer Jahresversammlung beschlossen. An der Gebäudefront prangt auch bereits ein Wappen mit dem neuen Schriftzug.

Planer, Erbauer und Geschäftsführer

 Damit bringt der Verein dem Ehrenvorsitzenden Peter Gau gegenüber seine Dankbarkeit zum Ausdruck. Gau hat den TSV über drei Jahrzehnte maßgeblich geprägt. Er war 29 Jahre lang im Vorstand aktiv, 23 Jahre hat das Amt des Vorsitzenden ausgeübt. Darüber hinaus hat Peter Gau das Domizil für die Sportler geplant und es gemeinsam mit vielen anderen ehrenamtlichen Helfern aus dem Verein innerhalb von drei Jahren gebaut. Als Geschäftsführer hat Gau das Sportlerheim 16 Jahre geleitet.

Der mittlerweile zum Ehrenvorsitzenden ernannte Gau habe sein Versprechen, sich um das Sportlerheim zu kümmern, bis es bezahlt sei, erfüllt. „Ohne ihn gäbe es das Sportlerheim nicht“, sagte Uwe Mielke, der den Antrag auf Umbenennung gestellt hatte. Das TSV-Domizil wird jetzt von Jasmin Jürß geführt.

Weil Peter Gau bei der Jahreshauptversammlung nicht anwesend sein konnte, wurde die Ehrung jetzt etwas verspätet nachgeholt.

HFR

Veranstalterin Claudia Falk plant erneut unter dem Motto „Von Eutin für Eutin“ und möchte möglichst viele Menschen einbinden. Die Eröffnungsparty steigt am 15. August an der Stadtbucht.

16.07.2019

Neueröffnung in Ratekau: Die Firma M-Line Sonnenschutz & Ambiente ist ab dem 19. Juli in der Bäderstraße 24 für ihre Kunden da

16.07.2019

Der Termin für den Bürgerentscheid steht fest. Die Einwohner von Dahme sollen Ende Oktober darüber abstimmen, was in Zukunft mit dem Meerwasserschwimmbad im Strandspa passieren soll.

17.07.2019