Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Thomas Piehl wird Sparkassen-Chef
Lokales Ostholstein Thomas Piehl wird Sparkassen-Chef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 23.05.2018
Anzeige
Eutin/Bad Oldesloe

Thomas Piehl, bisher Sparkassenchef in Lüneburg, wird am 1. Januar 2019 seine künftige Aufgabe übernehmen. Er wurde für zunächst für fünf Jahre berufen. „Ich bin ein leidenschaftlicher Kundenmensch und Kaufmann“, betonte der neue Vorstandsvorsitzende in seiner Vorstellungsrede während der Zweckverbandssitzung in Eutin. Die Sparkasse müsse sich auch künftig weiterhin in der Fläche zeigen: „Wir dürfen nicht nur in unseren Zentralen sitzen, weil wir sonst austauschbar sind.“

Anzeige
Thomas Piehl. Quelle: Foto: Hfr

„Wir freuen uns, mit Thomas Piehl einen erfahrenen und erfolgreichen Nachfolger für Dr. Martin Lüdiger gefunden zu haben“, betonte Stormarns Landrat Dr. Henning Görtz als Vorsitzender des Zweckverbandes. Sein Stellvertreter, Ostholsteins Landrat Reinhard Sager, wies darauf hin, dass die Nachfolge auch mithilfe einer Personalberatung geregelt worden sei: „Wir hatten keine Bewerbungen, sondern Thomas Piehl wurde gezielt angesprochen.“

Die beiden Kreise Stormarn und Ostholstein sind Träger der Sparkasse Holstein, die mit ihrer Bilanzsumme von jährlich 6,2 Milliarden Euro und rund 1000 Mitarbeitern mittlerweile zu den 50 größten Sparkassen in Deutschland zählt.

mt