Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wer nimmt Border Collie „Jay Jay“?
Lokales Ostholstein Wer nimmt Border Collie „Jay Jay“?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 23.09.2019
Der Border Collie „Jay Jay“ wartet im Tierheim Lübbersdorf auf neue Besitzer. Quelle: hfr
Anzeige
Oldenburg/Lübbersdorf

Jay Jay“ ist ein 2014 geborener, kastrierter Border Collie, der ein neues Zuhause sucht. Laut den Mitarbeitern des Tierheims Lübbersdorf braucht er viel körperliche sowie geistige Auslastung. „Jay Jay“ sei mit Hündinnen verträglich und habe auch schon mit einer Hündin zusammengelebt, bei Rüden entscheide die Sympathie. Der Border Collie kenne zudem den Umgang mit Katzen und größeren Kindern, fahre im Auto mit, könne auch alleine bleiben, schwimme gerne und beherrsche die Grundkommandos. Entspannt an der Leine zu laufen, müsse er allerdings noch lernen.

Das Tierheim Lübbersdorf beantwortet weitere Fragen

Ist „Jay Jay“ unterfordert, steigert er sich laut den Pflegern in übermäßiges Bellen hinein – was großen Stress für ihn bedeute. Umso wichtiger sei es, dass er schnell die passenden Menschen finde, die sich ihm annehmen und ihn vor allem so fordern, dass er auch mal abschalten und zur Ruhe kommen kann.

Anzeige

Wer weitere Fragen oder Interesse an „Jay Jay“ hat, kann das Tierheim Lübbersdorf (Lübbersdorfer Weg 6, Oldenburg) unter Telefon 043 61/38 84 erreichen.

Noch mehr Artikel aus Ostholstein

Verkäufer gesucht:
Personalnot belastet Bäckereien in Ostholstein

Bürgermeister-Wahl in Scharbeutz:
Schäfer und Zimmermann in der Stichwahl

Große Übung in Putlos:
THW trainiert für den Ernstfall

Unfall auf Fehmarn:
Autofahrerin weicht Tier aus und fährt gegen Baum

Wohnungsnot im Ferienort:
Timmendorf sagt illegalen Ferienwohnungen den Kampf an

Von LN