Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Timmendorfer Shantychor startet in die Saison
Lokales Ostholstein Timmendorfer Shantychor startet in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:05 22.05.2019
Bei bester Stimmung lädt der Shantychor Timmendorfer Strand zur Saisoneröffnung in die Trinkkurhalle. Quelle: Torsten Vollbrecht/hfr
Anzeige
Timmendorfer Strand

An der Küste beginnt nicht nur die Bade-Saison: Auch die Sänger des Timmendorfer Shantychors wollen ihre Zuhörer wieder zu musikalischen Reisen auf den Weltmeeren mitnehmen. Los geht es am Sonntag, 26. Mai, um 20 Uhr in der Timmendorfer Trinkkurhalle (Eintritt: sieben Euro) – mit einem neuen Chorleiter. „Der Stab wechselte vom langjährigen Dirigenten Henning Rabe zu seinem Nachfolger Christian von Seebeck“, heißt es in einer Mitteilung. Dieser studierte an der Musikhochschule in Lübeck klassische Gitarre und ist seit 2014 Mitorganisator von „Lübeck jazzt“. Als weitere Neuerung gibt es für die Konzertbesucher nun auch Wein, Bier und Mineralwasser.

Auftritte bei den Hafentagen und am zweiten Advent

Viele weitere Konzerte folgen, unter anderem auf dem Seefest in Hemmelsdorf, dem Fischerfest im Wohnstift Timmendorfer Strand, im Haus des Kurgastes in Niendorf, bei den Hafentagen in Niendorf, bei „Fischers Wiehnacht“ und am zweiten Advent bei „Timmendorf singt Weihnachtslieder“ auf dem Timmendorfer Platz. „Vom Ostseestrand über die Biskaya bis nach Trinidad und um Kap Hoorn führt dann der Weg“, teilt der Chor mit, der „vom harten Leben an Bord und von der Seefahrerromantik“ in seinen Liedern erzählen wird. Geplant ist zudem ein Konzert im Juli in Niedersachsen „vor Hunderten von Zuhörern“.

Der Shantychor ist nach eigenen Angaben der zweitälteste Verein der Gemeinde Timmendorfer Strand und wurde 1907 unter dem Namen „ Männergesangverein Harmonie“ gegründet. Bereits 1948 sendete der NWDR einige Lieder mit dem Chor. Es folgten Auftritte im Fernsehen, unter anderem im „Blauen Bock“, im „Hafenkonzert“ von Radio Bremen und ein Live-Gottesdienst im ZDF.

Sabine Latzel

Ostholstein Tierheim Lübbersdorf - „Timon“ sucht ein Zuhause

Der Mischlingsrüde wartet im Tierheim Lübbersdorf auf sein neues Herrchen oder Frauchen. Auch viele weitere Tiere hoffen auf neue Besitzer.

22.05.2019

Zum Abschluss der NDR-Sommertour am 24. August tritt die Hermes House Band auf. Der Eintritt ist ab dem frühen Abend frei. Vor dem Konzert spielen die Vertreter der Sommertour-Orte gegeneinander.

22.05.2019

Die LN haben Bürgermeister-Kandidat Burkhard Naß an seinem Lieblingsort im Stadtgebiet getroffen: dem Freizeitpark. Dort erzählt er, was er an Oldenburg liebt und warum er den Wahlkampf ohne seine Familie nicht gemeistert hätte.

22.05.2019