Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Razzia im Nagelstudio: Chefin soll illegales Bordell betrieben haben
Lokales Ostholstein

Timmendorfer Strand: Razzia im Nagelstudio – Vorwurf der Prostitution

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 17.03.2021
Es ging nicht nur um künstliche Fingernägel in einem Nagelstudio in Timmendorfer Strand. Im Hinterzimmer mussten illegal eingereiste Vietnamesinnen den Schleuserlohn mit Prostitution abarbeiten (Symbolfoto).
Es ging nicht nur um künstliche Fingernägel in einem Nagelstudio in Timmendorfer Strand. Im Hinterzimmer mussten illegal eingereiste Vietnamesinnen den Schleuserlohn mit Prostitution abarbeiten (Symbolfoto). Quelle: Jörg Carstensen/dpa
Timmendorfer Strand/Berlin

Die 43-jährige Betreiberin eines Nagelstudios in Timmendorfer Strand soll sich des gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern und der Zwangsprostitut...