Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Urlauber-Kind bei Sturz nur leicht verletzt
Lokales Ostholstein Urlauber-Kind bei Sturz nur leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 23.08.2013
Wulfen a. F

Große Erleichterung auf dem Campingplatz Strukkamphuk auf Fehmarn: Der vierjährige Urlauberjunge, der am Mittwochabend von einem fast 2,50 Meter hohen Klettergerüst gefallen war, ist mit Prellungen am Rücken einigermaßen glimpflich davon gekommen. Er lag nach LN-Informationen gestern aber noch in der Uni- Klinik Lübeck. Dorthin war der Vierjährige, wie in den LN ausführlich berichtet, mit einem spektakulären Hubschraubereinsatz vorsorglich geflogen worden, nachdem der Notarzt eine Wirbelsäulenverletzung nicht ausschließen konnte. Der Stellplatz, auf dem die Urlauberfamilie übernachtet hatte, ist inzwischen leer. Nach Angaben des Campingplatzbetreibers ist die Familie aus der Schweiz abgereist — womöglich mit einem Zwischenstopp in Lübeck. Alle sind aber heilfroh über den Ausgang des Unfalls und den vorsorglichen Rettungseinsatz. gjs

LN

10. Schuhstraßenfest in Oldenburg am 7. September mit großem Programm.

23.08.2013

Weil zu wenig Mitglieder anwesend waren, wurde die Abstimmung zur Auflösung auf September vertagt.

23.08.2013

Dennis Otto hat Lensahner Wurzeln, lebte mit seinen Eltern viele Jahre auf Mallorca und ist jetzt vielleicht auf dem Weg zum Weltstar: Seit einer Woche besucht er „La Masia“, die Fußballschule des vielleicht besten Vereins der Welt.

23.08.2013