Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Verkehrskontrolle in Malente: Nur drei Fahrräder ohne Mängel
Lokales Ostholstein Verkehrskontrolle in Malente: Nur drei Fahrräder ohne Mängel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 26.11.2019
Nach der Polizeikontrolle haben die Schüler eine Woche Zeit, alle Mängel zu beseitigen. Quelle: Susanne Peyronnet
Malente

Eine ernüchternde Bilanz in Malente: Die Polizei hat am Dienstagmorgen zwischen 7.15 und 7.45 Uhr die Fahrräder der Schüler an der Schule an den Auewiesen überprüft. „In der Bilanz mussten die Beamten feststellen, dass lediglich drei der etwa 25 kontrollierten Fahrräder ohne Beanstandungen waren“, sagt Polizeisprecher Dierk Dürbrook. An allen anderen Rädern seien entweder die Beleuchtung, die Bremsen, die Reflektoren oder die Klingel nicht in Ordnung oder nicht einmal vorhanden gewesen.

Eltern der Schüler werden von Polizei kontaktiert

Die Beamten der Polizeistation Malente haben zu jedem Rad mit Mängeln einen Kontrollbericht ausgefüllt. Eine Woche haben die Schüler nun Zeit, ihr beanstandetes Fahrrad im verkehrssicheren Zustand noch einmal vorzuführen.

Außerdem wollen die Beamten die Eltern der Schüler kontaktieren und noch einmal auf die Wichtigkeit eines verkehrssicheren Zustands der Fahrräder hinweisen. „Immerhin geht es um die Gesundheit und die Unversehrtheit ihrer Kinder“, erklärt Dürbrook. „Andererseits aber auch darum, dass Fahrräder in nicht verkehrssicherem Zustand im Straßenverkehr nicht in Betrieb genommen werden dürfen.“

Noch mehr Artikel aus Ostholstein

 

Von LN

Sie ist eine der Ersten: Juliette Lévénez studiert an der Uni Lübeck Physiotherapie. Ihr Praktikum macht die 24-Jährige in einer Eutiner Praxis und nimmt mit ihrer fröhlichen Art, die Patienten für sich ein.

26.11.2019

Am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen haben Frauen auf ein gesellschaftliches Problem aufmerksam gemacht. Autofahrer wurden gezielt ins Blickfeld genommen. Plakate hatten eindringliche Botschaften.

26.11.2019

Das Schloss Eutin lädt ein, auf Dornröschens Spuren zu wandeln und zeigt den Klassiker „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Viel Musik gibt es in der Schlosskirche. Außerdem liest dort Andreas Hutzel russische Weihnachtserzählungen.

26.11.2019