Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Verkehrsunfall in Landkirchen: Seniorin erleidet schwere Kopfverletzungen
Lokales Ostholstein Verkehrsunfall in Landkirchen: Seniorin erleidet schwere Kopfverletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 11.01.2017
Drei Menschen wurden bei dem Unfall verletzt. Eine 76-jährige Autofahrerin hatte laut Polizei ein anderes Fahrzeug übersehen.
Anzeige
Fehmarn

Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße 217, teilte die Polizei mit. Die 76-jährige Fehmaranerin fuhr mit ihrem Mitsubishi Carisma den Teschendorfer Weg in Richtung Landkirchen. An der Einmündung zur Hauptstraße übersah sie nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei einen aus Richtung Ortsmitte kommenden vorfahrtberechtigten VW Lupo und es kam zum Unfall. Der 28-jährige Fahrer und seine 24-jährige Mitfahrerin, beide ebenfalls auf Fehmarn wohnend, wurden ebenso wie die Mitsubishifahrerin verletzt.

Die Seniorin erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in Oldenburg in der Sana-Klinik stationär aufgenommen. Der Lupofahrer und seine Mitfahrerin wurden vorsorglich mit leichteren Verletzungen ebenfalls in die Sana-Klinik gebracht.

Anzeige

Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Höhe des Sachschadens ist noch zu ermitteln.