Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vertrag selbst gekündigt
Lokales Ostholstein Vertrag selbst gekündigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 27.02.2018
Hemmelsdorf

Hake hatte 2015 den ersten Entwurf für ein neues Dorfgemeinschafts- und Feuerwehrgerätehaus vorgelegt. „Ende 2016 habe ich die Baugenehmigung beim Kreis erwirkt“, sagt der Architekt aus Hemmelsdorf. Hake habe danach an dem Projekt weiterarbeiten wollen, doch es kam zu Verzögerungen. „Im Jahr 2017 hatte ich dann keinerlei Kapazitäten, um weitere Arbeiten am Feuerwehrhaus zu betreuen“, erklärt er. Deswegen habe er den Vertrag mit der Gemeinde gekündigt.

In einem LN-Bericht war geschrieben worden, dass die Gemeinde den Vertrag gekündigt hat. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

Auf der Grundlage von Hakes Planungen hat Architekt Jörg Bever einen Entwurf entwickelt, zudem gibt es einen dritten von „Bauforum Architektur“. Über diese Entwürfe soll in einer BauausschussSitzung debattiert werden.

LN