Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Vorarbeiten für Brücke beginnen
Lokales Ostholstein Vorarbeiten für Brücke beginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 26.04.2018
Quelle: LN/Schneider
Malente

Für das Bauvorhaben im Dreieck Frahmsallee, Hindenburgallee und Eutiner Straße beginnen am Mittwoch, 2. Mai, die Vorarbeiten. Dafür wird von diesem Tag an bis zum 28. Mai an der Kreuzung Frahmsallee und Hindenburgallee die Straße halbseitig gesperrt, teilt die Gemeinde Malente mit. Der Verkehr wird durch Ampeln geregelt. Für Fußgänger kann es zu Einschränkungen kommen, jedoch werde immer ein Notweg mit einem Meter Restbreite zur Verfügung stehen.

Im Anschluss an die Vorarbeiten folgt die Vollsperrung der Eutiner Straße hinter der Zufahrt zum Parkdeck bis zur Kreuzung Hindenburgallee/Frahmsallee. Diese Sperrung dauert voraussichtlich vom 29. Mai bis zum 27. Juli. Für Fußgänger wird auch während dieser Phase ein Fußnotweg eingerichtet, damit das Parkdeck erreichbar bleibt. Die 120 Jahre alte Schwentinebrücke muss ersetzt werden. Diese Arbeiten beginnen erst im Oktober.

Außerdem muss eine Rohrbrücke gebaut werden, die die Strom- und Gasleitungen, Wasser- und Abwasserrohre sowie Breitband- und Telefonkabel aufnimmt.

LN