Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wahlkampf in Scharbeutz geht in die entscheidende Phase
Lokales Ostholstein Wahlkampf in Scharbeutz geht in die entscheidende Phase
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 29.08.2019
Das Wappen der Gemeinde Scharbeutz: Am 22. September 2019 wählen die Einwohner ihre/n neue/n Bürgermeister/in. Quelle: LN-Archiv
Anzeige
Scharbeutz

Wer wird die neue Bürgermeisterin oder der neue Bürgermeister der Gemeinde Scharbeutz? Am Montag, 2. September, stellen sich die vier Kandidaten für dieses Amt erstmals in einer gemeinsamen öffentlichen Runde vor. Drei weitere Vorstellungstermine sollen folgen. Die Wahl ist am Sonntag, 22. September. Gesucht wird eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger von Volker Owerien, der nach drei Amtszeiten nicht wieder antritt.

Zwei Frauen und zwei Männer kandidieren

Die Präsentation am Montag beginnt um 19 Uhr in der Sporthalle Pönitz (Wiesenweg 99). Wer nicht vor Ort ist, kann die Vorstellung und die möglichen Debatten auch per Live-Stream im Internet verfolgen, und zwar über die Seite der Gemeinde. Bei der Wahl kandidieren folgende Bewerberinnen und Bewerber (in alphabetischer Reihenfolge):Steffen Davids (36), Referent der Sozialministerin in Mecklenburg-Vorpommern, SPD-Mitglied und von der Scharbeutzer SPD ins Rennen geschickt. Dorit Klees (50), Leiterin des Scharbeutzer Bauamtes, parteilos, unabhängige Kandidatin. Bettina Schäfer (47), Leiterin des Scharbeutzer Bauhofes, parteilos, unabhängige Kandidatin. Andreas Zimmermann (54), Bürgermeister von Ahrensbök, parteilos, gemeinsamer Kandidat von CDU, WUB, Grünen und FDP.

Anzeige

Noch drei weitere Runden

Die weiteren Vorstellungstermine sind: Mittwoch, 4. September, 19 Uhr (Jugendherberge Scharbeutz, Strandallee 98), Montag, 16. September, 19 Uhr (Sporthalle Scharbeutz, Schulstraße 5) und Mittwoch, 18. September, 19 Uhr (Sporthalle Gleschendorf, Fierthstraße).

Die Kandidatinnen und Kandidaten und ihre Helfer haben in der Gemeinde bereits eifrik Wahlplakate aufgehängt. Ausführlicher vorstellen werden sie sich auf vier öffentlichen Veranstaltungen.

Von Sabine Latzel