Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wallstiftung mit der „Silbernen Halbkugel“ geehrt
Lokales Ostholstein Wallstiftung mit der „Silbernen Halbkugel“ geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 04.11.2019
Ausgezeichnet mit der „Silbernen Halbkugel " (v. l.): die Stiftung Oldenburger Wall, hier vertreten durch Hans-Joachim Hahn, Dr. Stephanie Barth und Torsten Ewers. Mitgereist waren auch Oldenburgs Bürgervorsteherin Susanne Knees, Bürgermeister Martin Voigt und die SPD-Staatssekretärin Bettina Hagedorn.  Quelle: Gäbler
Naumburg/Saale

Die Stiftung Oldenburger Wall, die sich seit mehr als 40 Jahren mit der Geschichte der Slawen im nördlichen Ostholstein – speziell im heutigen Old...

Die beiden Staatsanwältinnen wollen sie für zehn Jahre hinter Gittern sehen. Das Verfahren habe gezeigt, dass sich die 49-Jährige der Misshandlung Schutzbefohlener und des gewerbsmäßigen Betrugs schuldig gemacht habe. Der Verteidiger beantragte eine milde Strafe.

04.11.2019

Ob öffentlicher Nahverkehr, schnelles Internet oder ärztliche Versorgung: Der Kreis Ostholstein beobachtet mit Sorge, dass der städtische und ländliche Raum auseinanderdriften. Landrat Reinhard Sager fordert deshalb Hilfen vom Bund.

04.11.2019

Auf einem Recyclinghof in Lensahn ist es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Etwa 7000 Kubikmeter Grünschnitt sind in Brand geraten. Der Einsatz dauert mehrere Stunden.

04.11.2019