Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Werke aus allen Epochen
Lokales Ostholstein Werke aus allen Epochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 29.06.2018
Heiligenhafen

Das Duo „Flötuba“, Johanna Rabe (Flöte/Hamburg) und Albrecht Buttmann (Tuba/ Schleswig), spielt am 5. Juli um 20 Uhr in der Heiligenhafener Stadtkirche in einer ausgefallenen Besetzung Werke aus allen Epochen – vom Mittelalter bis zur Moderne. Der Schwerpunkt des Programms soll dieses Jahr auf einer Auswahl von bekannten Stücken aus der Zeit der Romantik liegen. Es erklingen Werke von Dvorak, Schubert und Mussorgski. Aber auch die Liebhaber des Barock kommen mit einer Arie von Händel und mit Musik von Johann Sebastian Bach auf ihre Kosten.

Eintrittskarten für zwölf Euro, ermäßigt acht Euro, gibt es ab 19.30 Uhr an der Abendkasse.

LN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Opernscheune standen am Freitag alle Türen offen. Nun, fast alle. Die Eutiner Festspiele ließen eine Tradition wieder aufleben und luden eine Woche vor der ersten Premiere der Spielzeit zu einem Blick hinter die Kulissen ein – ganz ungekünstelt und bei laufendem Betrieb.

29.06.2018

Premiere für Oberstleutnant Tobias Aust. Der neue Kommandeur des Aufklärungsbataillons 6 „Holstein“ in der Eutiner Rettberg-Kaserne absolvierte gestern seinen ersten Bataillonsappell als Chef. Er begann seine kurze, knackige Rede philosophisch und endete mit klaren Forderungen.

29.06.2018

Drei Jahre Haft: Das Lübecker Landgericht hat die Witwe (64) eines Neustädter Geschäftsmannes wegen Beihilfe zum Mord zu einer Freiheitsstrafe verurteilt. Sie habe „gewusst und gewollt“, dass ein Bekannter ihren Mann töten würde. Die Verteidigung will das Urteil anfechten.

29.06.2018