Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Wohnmobil prallte gegen dicken Baum
Lokales Ostholstein Wohnmobil prallte gegen dicken Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 03.08.2015
Das Wohnmobil, ein alter VW LT, wurde schwer beschädigt. Quelle: sas
Eutin

Spektakulär krachte gestern Nachmittag in Eutin ein Wohnmobil gegen einen Baum. Der 20-jährige Fahrer aus Eutin blieb bis auf einen Schock unverletzt, wurde aber vorsorglich vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Er hatte nach dem Unfall vor Schreck einen leichten Zusammenbruch erlitten.

Der junge Mann war gegen 14 Uhr auf der Plöner Straße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er kurz hinter der Brücke über die Eisenbahnschienen aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen den dicken Baum, ein Naturdenkmal, prallte. Der Fahrer war allein im Wagen. Am Wohnmobil zersplitterten ein paar Scheiben, außerdem wurde es schwer gestaucht. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Die Polizei führte den Verkehr während der Unfallaufnahme wechselseitig an der Unfallstelle vorbei. sas

LN

Die SPD-Fraktion im Kreistag distanziert sich von einer „Kieler Erklärung“ der Kreispräsidenten und des Landtagspräsidenten Klaus Schlie (CDU).

03.08.2015

Nach Streit um Vertragsverlängerung von Geschäftsführerin Kuhnert scheint Annäherung möglich.

03.08.2015

In der Eutiner LMK-Einkaufswelt wurde der Einbau neuer Rolltreppen zum nächtlichen Erlebnis. Betriebsstart am Mittwoch.

03.08.2015