Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Mehr Fläche, mehr Boote: „Yachtfestival“ steigt im Mai
Lokales Ostholstein Mehr Fläche, mehr Boote: „Yachtfestival“ steigt im Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 28.02.2019
Zahlreiche Stege im Jachthafen werden extra für die Aussteller und ihre Boote freigeräumt.
Zahlreiche Stege im Jachthafen werden extra für die Aussteller und ihre Boote freigeräumt. Quelle: LN-Archiv
Anzeige
Neustadt

Die neuesten Katamarane, Segeljachten und Motorboote werden jedes Jahr im Mai in Neustadt präsentiert. Die zehnte Auflage der „Hanseboot Ancora Boat Show“ heißt ab sofort „Yachtfestival“ und soll Tausende Besucher auf das Gelände der Ancora-Marina locken. Die Veranstalter kündigen mehr als 200 Boote an. Ein zusätzlicher Steg soll bespielt werden. Auch eine Ausweitung des Landprogramms ist geplant.

Größere Boote erwartet

„Wir freuen uns sehr, dass wir unser Angebot in diesem Jahr nicht nur bei der Fläche, sondern auch bei der Anzahl von Jachten erweitern können. Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir schon tolle Anmeldungen vorliegen“, sagt Projektleiter Heiko Zimmermann. Zudem würden auch immer größere Boote gezeigt.

In 100 Pagodenzelten wollen Aussteller vom 24. bis 26. Mai hochwertige Ausrüstung und passendes Zubehör zeigen. Zusätzlich soll ein neuer mobiler Schwimmsteg beide Seiten des Hafenbeckens verbinden. Ein besonderer Hingucker dürften die Katamarane werden. Es gibt sogar Varianten mit Hybridantrieb.

Die Veranstaltung im Hafen der Ancora-Marina lockt jährlich im Mai Tausende Besucher. Hersteller präsentieren neue Segeljachten und Motorboote. Auch Katamarane sind zu sehen.

Workshops und Live-Musik

Auf dem Programm stehen viele kostenlose Workshops, Live-Musik und Gastronomieangebote. In der Ausstellungshalle steigt unter anderem ein Experten-Talk zum Thema „Was du schon immer von einem Bootsbauer wissen wolltest“. Segellehrer Olli Ochse will Tipps rund um das Segeltrimmen geben und Ostsee-Experte Sönke Roever bietet mit weiteren Referenten ein Fahrtensegler-Seminar an. Weitere Infos und Anmeldeformulare finden sich auf www.blauwasser.de/fahrtensegler-seminar.

Angebote für Kinder

Am Strandabschnitt der Ancora-Marina werden Stand-up-Paddling (SUP), Schlauchboottouren für Kinder sowie Fahrten mit Optimisten angeboten (ab zwölf Jahre).

Eintritt frei

Das „Yachtfestival“ steigt vom 24. bis zum 26. Mai. Das Gelände ist von Freitag bis Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.yachtfestival.de.

Sebastian Rosenkötter