Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Ostholstein Zweitwohnungen und Fehmarn-Reisen: Verwaltung kämpft mit Anfragen-Flut
Lokales Ostholstein Zweitwohnungen und Fehmarn-Reisen: Verwaltung kämpft mit Anfragen-Flut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 27.03.2020
Die Polizei hat die B 207 kurz vor der Aral-Tankstelle Großenbrode dichtgemacht. Dort entscheiden sie, wer auf die Insel Fehmarn fahren darf, und wer nicht. Quelle: Louis Gäbler
Eutin/Fehmarn

Das Coronavirus wirkt sich massiv auf geplante Reisen und Ausflüge aus. Seit dem 16. März darf die Insel Fehmarn nur noch betreten, wer dort seine...