Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 16-Jähriger gibt 15-Jähriger „Fahrstunde“ im Auto der Mutter
Lokales Segeberg 16-Jähriger gibt 15-Jähriger „Fahrstunde“ im Auto der Mutter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 22.04.2013
Anzeige
Bad Segeberg

Die Beamten kontrollierten die Schüler, die auf einem Parkplatz ihre Runden drehten. Der Hobby-Fahrlehrer, selbst ohne Führerschein, habe sofort zugegeben, das Auto seiner Mutter ausgeliehen zu haben. Diese wisse nichts davon. Er sei von Norderstedt nach Henstedt-Ulzburg etwa 13 Kilometer gefahren, um mit der Jugendlichen zu üben. Die Polizisten informierten die Eltern der beiden, die ihre Kinder auf der Wache abholten.

dpa

Martina Janke-Hansen 20.04.2013
Heike Hiltrop 20.04.2013