Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 59-Jährige kollidiert mit Baum bei Wahlstedt
Lokales Segeberg 59-Jährige kollidiert mit Baum bei Wahlstedt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 11.04.2019
Eine 59-Jährige kollidierte bei Wahlstedt mit einem Baum und wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Quelle: dpa
Bad Segeberg

Die Frau aus dem Kreis Segeberg fuhr mit ihrem Roller am Mittwochnachmittag die Kreisstraße von Rickling kommend Richtung Wahlstedt. In einer lang gezogenen Linkskurve kam sie aus bislang noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, teilte die Polizei mit. Dabei touchierte sie erst einen Leitpfosten und kollidierte dann mit einem Baum im Bereich des Grünstreifens.

Lebensbedrohliche Verletzungen

Die 59-Jährige kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus. Nach dem bisherigen Erkenntnisstand waren keine anderen Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt.

RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit drei Monaten kommen bei Notfällen im Kreis Segeberg nicht mehr DRK und KBA, sondern die kreiseigene Rettungsdienst-Kooperation Schleswig-Holstein. Trotz aller Aufregung im Vorwege ist der Wechsel offenbar reibungslos über die Bühne gegangen

10.04.2019

Das Landgericht Kiel verhandelt seit Mittwoch das dritte versuchte Tötungsdelikt in der Landesunterkunft Boostedt innerhalb von drei Monaten. Der Angeklagte aus dem Iran schweigt zum Tatvorwurf. Er soll seine Frau des Fremdgehens beschuldigt und mit einem Messer angegriffen haben.

10.04.2019

Bauarbeiten an der Bestebrücke über der Kreisstraße 108 dauern vom 6. Mai bis voraussichtlich Mitte Dezember. Sülfeld wird nur eingeschränkt angefahren. Pendler müssen mehr Zeit einplanen.

10.04.2019