Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg 77-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Lokales Segeberg 77-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 01.06.2016
Der Motorrollerfahrer wollte den Pkw überholen, während dessen Fahrer zeitgleich wenden wollte.
Kaltenkirchen

Ein 43-jähriger Fahrer eines Ford Galaxy aus Kiel befuhr die Kieler Straße in Richtung Nützen. Hinter ihm fuhr der 77-Jährige mit seinem Motorroller Suzuki.

Aufgrund einer Vollsperrung der BAB 7 in Richtung Flensburg kam es auf der Kieler Straße in beide Richtungen zu stockendem Verkehr und Stau. Gegen 16.45 Uhr wollte der Rollerfahrer den Ford Galaxy kurz hinter der Kreuzung Kieler Straße/Norderstraße überholen. Zeitgleich entschloss sich der Pkw-Fahrer zu wenden, wobei er den Rollerfahrer übersah.

Es kam zu einem Zusammenstoß, durch den der 77-Jährige stürzte. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Motoroller musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 2000 Euro.