Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Alte Bürgerbus-Linie gehört nun zum normalen Linienbusverkehr
Lokales Segeberg Alte Bürgerbus-Linie gehört nun zum normalen Linienbusverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
21:10 10.10.2014
Anzeige
Sievershütten

Sieben Jahre lang hatte man damals geplant, diskutiert und gesammelt — dann nahm 1990 der „Bürgerbus Sievershütten“ seinen Betrieb auf. Jetzt wäre beinahe das Ende gekommen, weil es an ehrenamtlichen Fahrern fehlte. Doch der Hauptausschuss des Kreises beschloss, diese Linie 7980 BorstelKaltenkirchen in den offiziellen Linienbusverkehr zu übernehmen.

Anfangs, so Umweltausschussvorsitzender Arne Hansen (Grüne), habe es beim Bürgerbus eine kontinuierlich steigende Nachfrage gegeben, sodass mehr und mehr Fahrten vom kleinen Bürgerbus auf große Standardbusse umgestellt und punktuell durch Taxis hätten ergänzt werden müssen.

Anzeige

In Spitzenzeiten hatte der Bürgerbus um die 50 ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer, die das Kutschieren ihrer Mitbürger in der Freizeit übernahmen. Trotz des großen Bedarfs sei es über die Jahre immer schwieriger geworden, genug Fahrer zu finden. „Besonders die aus der Gründergeneration Stammenden konnten nicht 1:1 ersetzt werden“, sagt Hansen.

In der Region freue man sich, dass es nun per Linienbus weitergehe, denn die Buslinie 7980 sei das vorbildliche Beispiel einer gelungenen Kombination aus privatem und öffentlichem Engagement, das sich am Gemeinwohl orientiere: „Die Linie 7980 hat die ÖPNV-Qualität in der Region maßgeblich verbessert.“

LN

Es ist bestenfalls nachweisbar, dass die Eltern ihr Kind einen Tag ins Kellerverlies sperrten. Anklage wegen Freiheitsberaubung. Vater wird der Körperverletzung beschuldigt.

10.10.2014

Die beiden Frauen kannten sich vorher nicht, gestern Morgen wurden sie trotzdem ein Team und schlugen einen Fahrraddieb in die Flucht. Der Verdächtige wird nun polizeilich gesucht.

10.10.2014

Praxistest bestanden, die — meisten — Modell-Inseln der Dahlmann-Oberstufenschüler schwimmen.

10.10.2014