Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Familienflohmarkt: Royal Rangers nehmen Anmeldungen entgegen
Lokales Segeberg Familienflohmarkt: Royal Rangers nehmen Anmeldungen entgegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 19.08.2019
Der Bad Segeberger Pfadfinderstamm der Royal Rangers organisiert den Familienflohmarkt Quelle: Foto: HFR
Anzeige
Bad Segeberg

Mit der zweiten Auflage des neuen Stadtfest vom 30. August bis zum 1. September findet auch wieder der beliebte Stadtfest-Familienflohmarkt am Sonntag, 1. September, in der Innenstadt statt. Organisiert wird der Flohmarkt erneut von den christlichen Pfadfindern „Royal RangersBad Segeberg. Gemeinsam mit der Creativevent GmbH planen die Pfadfinder einen Flohmarkt, der sich von der Seepromenade bis in die Innenstadt erstreckt, den Knax-Kinderflohmarkt der Sparkasse Südholstein anbindet und so die einzelnen Veranstaltungsflächen des Stadtfestes an diesem Tag miteinander verknüpft, teilten die Royal Rangers mit.

250 mögliche Stände in der Innenstadt

Im vergangenen Jahr sei der Familienflohmarkt mit rund 140 Ständen und vielen Besuchern gut angenommen worden. Und auch in diesem Jahr seien bereits viele Anmeldungen eingegangen. Mit rund 250 möglichen Ständen im Innenstadtgebiet sei aber noch ausreichend Platz vorhanden. Über die Internetseite der Royal Rangers können Stände jetzt noch angemeldet werden.

Anzeige

Doe Gebühr für einen drei Meter breiten Stand beträgt zwölf Euro. Jeder weitere Meter – bis maximal fünf Meter – kostet zusätzliche drei Euro. Zehn Euro davon fließen dabei in die Kinder- und Jugendarbeit der Pfadfinder. Außerdem werde ein Müllpfand in Höhe von zehn Euro erhoben, der nach sauberem Verlassen der Standfläche wieder zurückgezahlt wird, so die Royal Rangers.

Gewerbliche Händler sind nicht zugelassen

Nicht zugelassen seien gewerblichen Händler mit der Ausnahme von Händlern mit gebrauchtem Trödel. „Der Flohmarkt soll ein reiner Bürger-Flohmarkt werden und nicht von gewerblichen Händlern überfüllt sein“, stellt Stammleiter Daniel Johannsen klar.

Der Aufbau der Stände findet an dem Stadtfest-Sonntag in der Zeit von 6 bis 8.30 Uhr statt, der Flohmarkt läuft anschließend bis 17 Uhr. Rückfragen werden per E-Mail unter flohmarkt@pfadfinder-segeberg.de oder per Telefon unter 0170/9840965 beantwortet. Anmeldungen über die Seite www.pfadfinder-segeberg.de.

Von LN