Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Annika aus Fahrenkrug bei „The Biggest Loser“ ausgeschieden
Lokales Segeberg Annika aus Fahrenkrug bei „The Biggest Loser“ ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 14.04.2019
Annika (28) aus Fahrenkrug schaffte es bei "The Biggest Loser" unter die letzten sechs Kandidaten. Quelle: RND/kha/Screenshot/Sat1.de
Anzeige
Fahrenkurg

Annika hat es nicht geschafft. Beim Messen auf der Waage erzielte die 28-jährige Fahrenkrugerin den geringsten Gewichtsverlust – in absoluten wie relativen Zahlen. Unter 30 Prozent des Ursprungsgewicht hatte sie in den vergangenen Wochen abgenommen. Das reichte nicht, um über das Halbfinale hinaus in der Show zu bleiben.

Nach neun Wochen im Camp in Andalusien hatten die Kandidaten Zuhause weitermachen müssen: Wer würde im Alltag am Ball bleiben und weiter Gewicht verlieren? Dass Annika rund 10 Kilogramm abnahm, reichte offenbar nicht, um weiter mitmachen zu dürfen.

Anzeige

Sie war am Anfang mit 121,4 Kilo an den Start gegangen. Am 28. April wird das Finale ausgestrahlt.

Lesen Sie auch:

Annika aus Fahrenkrug will im TV abnehmen

Unter den besten zehn

Annika ist im Halbfinale

RND/kha