Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bürger dürfen sich in Sitzungen anonym äußern
Lokales Segeberg Bürger dürfen sich in Sitzungen anonym äußern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.10.2019
Auch Karsten Wilkening hatte hier in einer früheren Einwohnerfragestunde nie ein Problem damit, seinen Namen zu nennen. Aber auch Bürger die anonym bleiben wollen, können sich nun zu Wort melden. Quelle: Glombik
Bad Segeberg

„Nennen Sie bitte Ihren Namen und wo Sie wohnen!“ Wenn Bürger sich in der Stadtvertretersitzung oder in Ausschusssitzungen in Bad Segeberg bei der...