Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Tanklaster prallt gegen Baum und verliert Öl
Lokales Segeberg Tanklaster prallt gegen Baum und verliert Öl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 14.11.2018
Ein Tanklastzug ist bei Tangstedt von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Quelle: radio tele nord
Anzeige
Tangstedt

Ein Lkw-Unfall auf der B 432 im Kreis Stormarn hat am Mittwoch Feuerwehr und Rettungskräfte beschäftigt. Ein Tanklastzug war bei Tangstedt aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Lkw hatte größere Mengen Heiz- und Dieselöl geladen, und die vordere Kammer des Tanks der Zugmaschine mit 4.500 Litern Heizöl wurde beschädigt, etwa 2000 Liter gerieten ins Erdreich, teilte die Polizei in Bad Segeberg weiter mit.

Anzeige

Ast auf Fahrzeug gestürzt

Die Feuerwehr musste das ausgelaufene Öl aufnehmen, die weiter auslaufende Flüssigkeit und den im Tank verbliebenen Rest auffangen. Bevor die Arbeiten an dem Lastwagen beginnen konnten, musste jedoch noch ein großer Ast entfernt werden, der bei dem Aufprall auf das Fahrzeug gestürzt war.

Klicken Sie hier, um weitere Fotos zu dem Unfall zu sehen, bei dem ein Tanklastzug bei Tangstedt von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt ist.

Die B 432 blieb während des Einsatzes bis in die Abendstunden in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

RND/rtn