Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bad Segeberg: Klare Absage an einen Neubau des Hallenbades
Lokales Segeberg

Bad Segeberg: Klare Mehrheit für Sanierung des Hallenbads

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 24.06.2020
Das Bad Segeberger Hallenbad muss dringend saniert werden. Einen Neubau lehnt die Mehrheit in der Stadtvertretung ab.
Das Bad Segeberger Hallenbad muss dringend saniert werden. Einen Neubau lehnt die Mehrheit in der Stadtvertretung ab. Quelle: Glombik
Bad Segeberg

So viel Geld: Acht bis zehn Millionen kostet etwa die Sanierung, 15 Millionen Euro mindestens ein Neubau. Für die Sanierung gebe es fünf Millionen Eur...