Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bürgersaal wegen Corona zu eng: Stadtvertretung bald im Zirkuszelt?
Lokales Segeberg

Bad Segebergs Bürgersaal ist wegen Corona zu eng für die Stadtvertretung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 26.08.2020
Man sieht sich nicht, man hört sich nicht richtig: Die Stadt-Politiker wollen nicht mehr zwischen Glaswänden sitzen. Sie suchen eine Halle oder ein Zelt für ihre Sitzungen. Quelle: Wolfgang Glombik
Bad Segeberg

Warum soll Bad Segebergs Stadtvertretung nicht im Zirkuszelt tagen? Es gebe „keine Denkverbote“ in diesen Coronazeiten, meint auch Bürgervorsteherin...