Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn 21
Lokales Segeberg

Baustelle auf der Autobahn 21 zwischen Trappenkamp und Leezen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 02.07.2020
Auf der Autobahn 21 zwischen Trappenkamp und Leezen kommt es ab dem 6. Juli zu Verkehrsbehinderungen (Symbolfoto). Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Anzeige
Leezen/Trappenkamp

Ab dem 6. Juli müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen auf der Autobahn 21 rechnen. Wie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) mitteilt, müssen auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Trappenkamp und Leezen dringend notwendige Markierungsarbeiten ausgeführt werden. Die Arbeiten finden zwischen Montag, 6. Juli, bis voraussichtlich Freitag, 17. Juli, statt. „Diese Arbeiten sind stark wetterabhängig, es kann folglich zu terminlichen Verschiebungen kommen“, heißt es seitens des LBV.

Jeweils eine Fahrspur bleibt frei

Die Markierungsarbeiten sollen zeitlich versetzt in beiden Richtungen der A 21 bei fließendem Verkehr stattfinden. Das bedeute: Jeweils eine Fahrspur bleibt stets befahrbar (bei Tempo 60). Die Verkehrsführung wurde laut LBV mit der Polizei, der Verkehrsbehörde, dem Kreis, dem Amt, den Gemeinden und dem Buslinienbetreiber abgestimmt. Der LBV bittet die Verkehrsteilnehmer darum, sich auf die Arbeiten einzustellen.

Von LN