Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Bianca Lobsien ist neue Chefin im Aqua Fun
Lokales Segeberg Bianca Lobsien ist neue Chefin im Aqua Fun
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 05.12.2013
Luzian Roth, Geschäftsführer der Mittelzentrumsholding, übergibt das Steuer des Bad Segeberger Hallenbades an Bianca Lobsien. Die 24-Jährige ist ein echtes „Eigengewächs“, hat bei der MZH gelernt und ist inzwischen Meisterin für Bäderbetriebe. Quelle: Materne
Bad Segeberg

Diese Entwicklung hätte sich Bianca Lobsien wohl nicht vorgestellt. Vor knapp zehn Jahren jobbte sie noch als Schülerin im Imbiss im Freibad Poggensee in Bad Oldesloe.

„Ich hatte keine Ahnung, was ich werden wollte“, sagte sie. Inzwischen ist sie 24 und Meisterin für Bäderbetriebe. Nun wurde sie als neue Leitung des Bad Segeberger Hallenbades vorgestellt.

Sie habe sich inspirieren lassen, damals am Poggensee. Den Beruf der Fachangestellten für Bäderbetriebe lernte sie erst in Bad Oldesloe kennen. Das Freibad wird von der Mittelzentrumsholding betreut, zu der auch das Aqua Fun in Bad Segeberg und das Wahlstedter Bad gehören. Mitarbeiter des letztgenannten arbeiteten auch im Sommer vor zehn Jahren am Poggensee. Nach der Schule entschied sich die damals 15-Jährige für ein berufsvorbereitendes Jahr in Wahlstedt. „Ich hätte nicht gedacht, dass der Beruf so vielfältig ist“, erinnert sich Bianca Lobsien.

Zunächst habe auch sie gedacht, dass der Job aus Aufsichtsschichten am Beckenrand besteht. Das wäre langweilig gewesen. Aber der Beruf sei viel umfangreicher: Schwimmkurse für Kinder geben, Gästebetreuung, die Technik beaufsichtigen, Buchhaltung, Personalwesen. „Es ist mein Traumberuf“, sagt Bianca Lobsien.

Im August 2006 begann sie ihre Ausbildung zur Fachkraft für Bäderbetriebe in Wahlstedt, schloss 2009 und wurde übernommen. Hier in Wahlstedt lernte sie auch ihren Ehemann kennen, der in Wahlstedt als Rettungsschwimmer und Fitnesstrainer arbeitet. 2011 begann sie die Meisterschule, die Bianca Lobsien neben dem regulären Job absolvierte und bestand.

Ein Glücksfall für Luzian Roth, Geschäftsführer der MZH, der froh gewesen sei, auf ein „Eigengewächs“ zugreifen zu können, als der bisherige Bad Segeberger Badleiter entschied, aus familiären Gründen umzuziehen. „Sonst hätte man sich für die Katze im Sack entscheiden müssen.“Seit Dezember ist Bianca Lobsien Leiterin des Bad Segeberger Hallenbades. Sie ist für zehn Mitarbeiter und zwei Auszubildende verantwortlich.

nam

Ideen-Wettbewerb: Bücherschrank, Handarbeitscafé und Kulturaustausch unter Kindern überzeugen die Jury.

05.12.2013

Liebe Leserinnen und Leser,

unsere Aktion ist in diesem Jahr für Menschen bestimmt, die durch Kriege oder Verfolgung alles verloren haben.

05.12.2013

Buch gegen CD: Im orangefarbenen Bullerbü-Häuschen des WZV.

05.12.2013