Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Boostedt: Neue Staatssekretärin informiert
Lokales Segeberg Boostedt: Neue Staatssekretärin informiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:10 02.10.2014
Boostedt

Zur geplanten Asylbewerberaufnahmestation in der Boostedter Kaserne hat die Gemeinde viele Fragen, auf die es bisher keine Antworten gab. Zur Einwohnerversammlung am nächsten Mittwoch, 8. Oktober, 20 Uhr, Hof Lübbe, wurde eigentlich die Teilnahme des Innenministers gewünscht, der den Standort Boostedt favorisiert hatte — das war vor dem Rücktritt von Andreas Breitner. Dann wurde auch noch Staatssekretär Bernd Küpperbusch geschasst, der bisher mit der Gemeinde zu dem Thema in Kontakt stand. Wer kommt denn nun nach Boostedt, um die geforderten Antworten zu geben? Das Innenministerium brauchte nach einer entsprechenden LN-Anfrage einige Tage, um sich zu sortieren. Gestern teilte das Ministerium mit: Die neue Staatssekretärin Manuela Söller-Winkler kommt nach Boostedt.

nam

Kreis denkt über Koordinierungsstelle nach. Noch kein Bescheid für Schackendorf.

02.10.2014

Anwohner im Lerchenweg sehen die Gemeinde in der Pflicht. Alt-Bürgermeister hat Linde vor seinem Grundstück fällen lassen und liegt deshalb mit der UNB im Clinch.

02.10.2014

Verlag des Mitteilungsblatts „Land und Leute“ zieht ein, doch es gibt Bedingungen.

02.10.2014