Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Brand in Flüchtlingsunterkunft: Schwere Vorwürfe gegen den Angeklagten
Lokales Segeberg

Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft Högersdorf: Schwere Vorwürfe im Prozess

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 10.11.2020
Der Angeklagte (r.) soll die Brandstiftung angekündigt haben. Sein Verteidiger Carsten Kerschies (l.) teilte mit, der 22-Jährige werde sich nicht zu den Vorwürfen äußern.  Quelle: Geyer
Kiel/Högersdorf

Ehemalige Mitbewohner des am 24. April durch ein Feuer zerstörten Flüchtlingsheims in Högersdorf haben den Angeklagten Jamal K. (Name geändert)...