Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Endlich Badewetter: Andrang in Segeberger Bädern bleibt aber verhalten
Lokales Segeberg

Corona und schlechtes Wetter verhageln Segebergs Badesaison

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 01.08.2020
Stand Up Paddling am Mözener See: Hanna Schuldt und Anna Roschkowski sind oft an die Badestelle beim Campingplatz Wittenborn. Quelle: Heike Hiltrop
Bad Segeberg

Endlich Sonne. Endlich Badewetter. Darauf haben viele seit Wochen gewartet: Diejenigen, die in Corona-Zeiten das oft dichte Gedränge an der Ostseeküst...