Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Erneut Brand in Tannenhofstraße: Ermittler lassen Tatverdächtigen wieder frei
Lokales Segeberg Erneut Brand in Tannenhofstraße: Ermittler lassen Tatverdächtigen wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 23.02.2018
Anzeige
Norderstedt

Vergangene Nacht ist es in der Tannenhofstraße wieder zu einem Brand gekommen. Bereits am Sonntagabend hatte eine Garage gebrannt, außerdem brannten Dienstagabend zwei Mülltonnen an der gleichen Anschrift

In den frühen Morgenstunden von heute rückten Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst erneut aus. Nach ersten Erkenntnissen soll um 02:37 Uhr Abfall in einem Carport gebrannt haben. Ob hier Sachschaden eingetreten ist, befindet sich zurzeit in Klärung.

Ein Bewohner erlitt im Zuge der ersten Löschversuche eine leichte Rauchgasvergiftung. Rettungskräfte brachten den Verletzten vorsorglich in ein Krankenhaus.

Nach umfangreichen Befragungen haben Ermittler der Kriminalpolizei Norderstedt heute Vormittag einen Tatverdächtigen mit auf die Dienststelle genommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.