Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Erneute Verzögerung für „Norma“ in Fahrenkrug
Lokales Segeberg Erneute Verzögerung für „Norma“ in Fahrenkrug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 19.12.2019
Die Ansiedlungsbemühungen von „Norma“ hat Fahrenkrugs Bürgermeister Reiner G. Martin (re.) bereits von seinem Vorgänger Rolf-Peter Mohr geerbt.
Die Ansiedlungsbemühungen von „Norma“ hat Fahrenkrugs Bürgermeister Reiner G. Martin (re.) bereits von seinem Vorgänger Rolf-Peter Mohr geerbt. Quelle: Petra Dreu
Fahrenkrug

Seit mehr als drei Jahren kämpft die Gemeinde Fahrenkrug für den Lebensmittelmarkt „Norma“, der sich ein paar Meter westlich des Levo-Parks, direkt an...