Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Erster Corona-Toter im Kreis Segeberg
Lokales Segeberg Erster Corona-Toter im Kreis Segeberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 07.04.2020
Der Kreis Segeberg beklagte am Dienstag das erste Opfer der Krankheit Covid-19.
Der Kreis Segeberg beklagte am Dienstag das erste Opfer der Krankheit Covid-19. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa
Anzeige
Bad Segeberg

Im Kreis Segeberg gibt es elf weitere bestätigte Covid-19-Fälle. Die Gesamtzahl aller bisher Infizierten steigt damit auf 162. Zudem gibt es eine erste Person aus dem Kreis Segeberg, die mit einer Covid-19-Infektion verstorben ist. Die Frage, ob das Virus ursächlich für den Tod ist, konnte der Kreis am frühen Dienstagabend allerdings nicht beantworten.

Verstorbene Person hatte Vorerkrankungen

Die verstorbene Person war über 70 Jahre alt und hatte Vorerkrankungen, teilte die Kreisverwaltung weiter mit. Der Tod sei dem Gesundheitsamt ordnungsgemäß von einem Krankenhaus gemeldet worden. Von den elf neuen Fällen seien sechs Kontaktpersonen zu einem bereits bestätigten Fall, bei vier Personen sei die Infektionsquelle unbekannt, eine Person sei von einer Reise zurückgekehrt.

Der Mitteilung zufolge befinden sich aktuell im Kreis Segeberg 340 Personen in Quarantäne. 460 Personen sind demnach bereits wieder aus dieser entlassen. Wieder genesen seien im Kreis Segeberg aktuell 67 Menschen.

Mehr zum Coronavirus

Von LN