Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Segeberg Exhibitionist dringt nachts ins Wohnzimmer ein
Lokales Segeberg Exhibitionist dringt nachts ins Wohnzimmer ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 20.03.2019
Quelle: dpa
Kaltenkirchen

Der Täter habe sich gegen 1 Uhr am Dienstagmorgen über die geöffnete der Terrassentür der Wohnung in der Straße Krauser Baum Zutritt verschafft, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Im Wohnzimmer der Frau habe er dann sein Geschlechtsteil entblößt und sei anschließend wortlos geflüchtet. Die Frau blieb mit einem Riesenschrecken zurück.

Nach Polizeiangaben soll der Gesuchte etwa 1,70 bis 1,72 Meter groß, schlank und dunkel gekleidet gewesen sein. Sein Gesicht hatte er mit einer Kapuze verdeckt. Aufgefallen sei der Frau aber die leicht spitze Nase des Mannes.

Die Kriminalpolizei in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Angaben zur Tat oder zum Gesuchten machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 04551/8840 bei der Polizei zu melden.

Oliver Vogt

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Segeberg Pannen am „Schärengarten“ - Bad Segebergs Südufer bricht weg

Es ist Bad Segebergs Problemzone am Großen Segeberger See. Erst versanken die schönen Tritt-Steine im Morast. Jetzt bricht auch noch das Seeufer weg. Die Stadt muss den Bereich mit Zäunen abriegeln.

19.03.2019

40 Kleindarsteller sollen bei den Karl-May-Spielen im Sommer neben Alexander Klaws und Larissa Marolt auf der Bühne stehen. Bewerber müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Das Casting findet am 30. März im Indian Village neben dem Freilichttheater statt.

20.03.2019

Das nasskalte Wetter trübte einwenig den Knicklauf in Schmalensee, bei dem die ehrgeizigsten Athleten die Laufsaison eröffneten. 167 wetterfeste Sportler nahmen daran teil.

19.03.2019